Zeichnung Körper mit Osteoporose - Homocystein Netzwerk

Ursachen, die eine Osteoporose begünstigen

Bei Osteoporose handelt es sich um einen allmählichen Knochenschwund, der dafür sorgt, dass der Knochen porös wird und bereits bei wenig Belastung bricht. Verantwortlich für den Knochenaufbau und -abbau sind die so genannten Osteoblasten und die Osteoklasten. Bis zum 30. Lebensjahr werden die Osteoblasten kontinuierlich angeregt, den Knochen aufzubauen und somit zu verdichten. Danach kommt […]

Auf Homocystein achten und vital bleiben

Erhöhter Homocysteinwert: Wer ist am häufigsten betroffen?

Von einem stetig zunehmenden Homocystein-Wert kann generell jeder betroffen sein. Es gibt aber bestimmte Personengruppen, die eine erhöhtes Risiko haben, einen hohen Homocystein-Wert aufzuweisen oder im Laufe der Zeit zu entwickeln. Hier ist also besondere Vorsicht und eine gute Prävention von Nöten. Welche Risikogruppen es gibt und wie gezielt entgegengesteuert werden kann, erfahren Sie in […]

Homocystein Ernährung

Homocystein senken – Vitamine gegen die Aminosäure

Ein erhöhter Homocysteinspiegel ist für Volkskrankheiten, wie beispielsweise Osteoporose oder Alzheimer, verantwortlich. Um den erhöhten Hcy-Spiegel zu senken, ist in erster Linie eine ausreichende Versorgung mit den Vitaminen B6, B12 und Folsäure wichtig. Aber auch eine gesunde Lebensweise trägt dazu bei, den Hcy-Wert niedrig zu halten. Erfahren Sie mehr darüber in unserem aktuellen Artikel.

Homocystein - Synervit um den Spiegel zu senken

Homocystein: 5 Fakten über die Aminosäure

Lange Zeit hielt die Fachwelt Cholesterin für den größten Risikofaktor unserer Blutgefäße. Mittlerweile ist aber bekannt, dass Homocystein eine weitaus wichtigere Rolle einnimmt. Dabei hat die Aminosäure nichts mit Fetten zu tun. Denn Homocystein entsteht als Zwischenprodukt des Stoffwechsels, wenn Methionin abgebaut wird. Dieser Artikel zeigt 5 Fakten über die Aminosäure auf. Erhöhter Homocysteinwert kann […]

Test für Alzheimer und Demez - Homocystein Netzwerk

Alzheimer – schleichende Krankheit mit fatalen Folgen

Alzheimer gehört zu den Demenzerkrankungen und tritt meist bei Personen über dem 65. Lebensjahr auf. Schätzungen zufolge leiden rund 1,2 Millionen Menschen in Deutschland an der Alzheimer-Krankheit. Die Diagnose ist nicht nur für die Betroffenen ein Schock, sondern meist auch für die überforderten Angehörigen. Wie Alzheimer entsteht und welchen Einfluss der Homocysteinspiegel auf die Erkrankung […]